Suche

Sortiment

Heißdraht Schneidgerät Thermocut 12/E

Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Heißdraht Schneidgerät Thermocut 12/E

Heißdraht Schneidgerät
Thermocut 12/E Proxxon

 
Für freies Modellieren in Styropor. Zum Herstellen beliebiger Profile.
Auch zum Freischneiden in dicken Styroporplatten für den Diorama-Modelleisenbahnbau.

Sonstige Einsatzbereiche: Architekturmodellbau, Prototypenbau, für Designer und Dekorateure. Für Fein Elektrowerkzeuge Elektrowerkzeugearbeiten an Bau-Isolierungen. Und natürlich für den klassischen Modellbau.

Kein „Krümeln“ wie beim Arbeiten mit Messer und Schleifpapier oft üblich!

Stabiler Bügel mit schwenkbarem
Befestigungselement oben und ausziehbarer
unterer Drahtbefestigung. Dadurch
max. Gesamtausladung von 200 mm.
Maximaler Höhendurchlass 150 mm.
Schneidedrahttemperatur stufenlos regelbar:
Je nach Materialdichte und -stärke kann man
mit etwas Übung ein optimales Schnittbild
erreichen. Meist bei mittlerer Temperatur
und mäßigem Druck. Anheizzeit 1 Sekunde!
Komplett mit fünf verformbaren
Schneidedrähten 285 x 0,85 mm.


Technische Daten des Heißdraht
Schneidgerät Thermocut 12/E

12 V. 60 W. 50/60 Hz.
Schneidedrahttemperatur regelbar von ca. 150 - 350° C.

Zum Betrieb empfehlen wir
MICROMOT-Netzgeräte ab einer Leistung von 2,0 A.
 
Schneidedrähte (285 x 0,85 mm) können
zur Herstellung beliebiger Profile mit Hand oder
Zange verformt werden
 
Schwenkbares Befestigungselement oben.
 
Ausziehbare Drahtbefestigung für eine
max. Ausladung von 200 mm.
 
Schneidetemperatur stufenlos regelbar.
 
Verpolungssicherer Systemstecker für
MICROMOT-Netzgeräte.


www.werkzeugtreff24.de
 
 
Artikelnummer:27082
Hersteller:Proxxon

Kundenservice

Warenkorb



Datenschutz